WRC Ritte 2019


20.01.2019

 

Rund ums Ahrener Feld

 

Wir reiten durch das Ahrenerfeld Richtung Schelsen um dann über Haus Horst

nach Schloß Rheydt zu gelangen.

Nach einer genussvollen  Pause in der Pizzeria Purino reiten wir durch den Schloßwald

über den Dohrer Busch zurück zum Parkplatz.

 

Navi-Adresse: Kruchenstraße 41238 Mönchengladbach ehem.Parkplatz Freibad Giesenkirchen

Abritt:   11.00 Uhr

Rittende: ca. 16.00 Uhr

Rittstrecke:  25km

Rittführung: Daniela Weiß

Kontakt: 0176-24147207

Mail: weiss-spanier@t-online.de


03.02.2019

 

Durch den Meinweg nach St. Ludwig

 

Abritt ist um 11Uhr in der Nähe des Jägerhofes. Von da aus geht es durch den Nationalpark Meinweg, weit reichende Wälder und Heideflächen die auf die Nutzung des Gebietes durch die darin lebenden Menschen zurückzuführen sind, stellen charakteristische Landschaftsbestandteile dar. Am Hotel St. Ludwig wird eine Pause eingelegt.  

 

Navi Adresse:41372 Niederkrüchten, Lamertzweg 50 (Wenn man aus Oberkrüchten rausfährt, im Wäldchen parken)

Abritt: 11:00Uhr

Rittende: 16:00Uhr

Rittstrecke: 24km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

 

Mail: alsvinnur@gmx.li

 


17.02.2019

 

Hülser Bruch/Hülser Berg

 

Wir reiten auf den schön angelegten Sandwegen durchs Naturschutzgebiet Hülser Bruch. Nachdem wir den Hülser Berg(68m) mit unseren Pferden erklommen haben, reiten wir vorbei am Aussichtsturm(wer mag kann diesen besteigen 29m)zur Gaststätte Zeus wo wir eine Pause einlegen wollen, bevor wir uns auf den Rückweg machen.

 

Treffpunkt: Krefeld

Abritt: 11Uhr

Rittende:16:00 Uhr

Rittstrecke: 20km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li

 


23.02.2019

 

Zur Bierverkostung im Bockerter Busch

 

Nachdem einige Jahre die Gaststätte im Bockerter Busch geschlossen war, ist sie an diesem Tag(11:00-16:00Uhr) zu einer Bierprobe geöffnet. Das Bockerter Heide Bräu soll an diesem Tag getestet und bewertet werden. Schließlich soll es dann in der Saison 2019 verkauft werden. Zum Verzehr kommen neben dem Bier noch Currwurst mit Treberbrot und Chipa(Brötchen mit Käse gefüllt) zu zivilen Preisen. 

 

Abritt: 11:00 Uhr

Rittende: 16:30 Uhr

Rittstrecke: 25 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li


24.03.2019

 

Zum Venhof

 

Wir treffen uns auf dem Wanderparkplatz Arsbeck. Von dort geht es durch die Wälder zum Venhof, er ist bekannt für leckeren Kuchen und typisch holländische Snacks. 

 

 

 

Navi-Adresse: 41372 Niederkrüchten, Varbrock(110)/B221  Dann direkt auf den Parkplatz, Nicht bis zum Camping durchfahren.

Abritt: 11:00 Uhr

Rittende: 16:30 Uhr

Rittstrecke: 25 km

Rittführung: Daniela Weiß

Kontakt: 0176-24147207

Mail: weiss-spanier@t-online.de


30.03.2019

Spuren legen zum Konditionstest

 

Wir reiten über die Reitwege im Brachter Wald auf den Spuren unseres Konditionstestes(Strecke muss ausgeschildert werden).

Unterwegs werden wir eine kleine Rast einlegen.

 

Auch für Barfuß-Pferde geeignet!

 

Navi-Adresse: 41379 Brüggen(Heidhausen) an der Waage 

Abritt: 11 Uhr

Rittende: 15 Uhr

Rittstrecke: 25 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li


31.03.2019

Konditionstest

 

 

Alle Informationen auf der Internetseite 

http://www.islandpferde-hs.de/Termine/

 

 


06.04.2018

 

Abschildern im Brachter Wald

 

Wir reiten über die Reitwege im Brachter Wald auf den Spuren unseres Konditionstestes(Schilder müssen abgenommen werden).

Unterwegs werden wir eine kleine Rast einlegen.

 

Auch für Barfuß-Pferde geeignet!

 

Navi-Adresse: 41379 Brüggen(Heidhausen) an der Waage 

Abritt: 11 Uhr

Rittende: 15 Uhr

Rittstrecke: 25 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li


07.04.2019

 

Rund um die Laufenburg

 

In einem Waldgebiet zwischen Langerwehe und der Wehebachtalsperre reiten wir über alte Pilgerwege vorbei am Marienbildchen bis zur Laufenburg. Dort werden wir eine Mittagspause einlegen. Weiter geht es dann am Franzosenkreuz und der alten Abtei Schwarzenbroich vorbei bis zum Startpunkt, dem Parkplatz Laufenburg.

 

Navi Adresse (google maps[Q8VV+55 Langerwehe]) Parkplatz Laufenburg, 52379 Langerwehe

Abritt: 11.00 Uhr

Rittende: ca. 17.00 Uhr

Rittstrecke: ca. 25 km

Rittführung: Michaela Ahn

Kontakt: Esther Knieps-Grünhagen

Mail: esther.knieps@gmx.de , Telefon: 01639260257

 


19.04.2019

 

Karfreitagstreff am weißen Stein

 

Wir reiten ca.1,5 Stunden zum Reitertreff am "Weißen Stein".  Dort können wir die Pferde anbinden alte Freunde treffen und Eierpunsch trinken und Lachsbrötchen essen.

 

Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten, Waldstr.

Abritt: 11:00Uhr 

Rittende: 16:00Uhr

Rittstrecke: 26 km

Rittführung: Daniela Weiß

Kontakt: 0176-24147207

Mail: weiss-spanier@t-online.de

 


05.05.2019

 

 

Knechtstedener Wald

 

Am Knechtstedener Busch - der gemeinsam mit dem Wald des südlichen Chorbusches als Naturschutzgebiet und FFH (Flora-Fauna-Habitat)-Gebiet mit europaweiter Bedeutung geschützt ist - liegt eine der ältesten Wallfahrtsstätten des Rheinlandes: das Kloster Knechtsteden bei Dormagen-Straberg. Hier starten wir unseren Ritt durch den Knechtstedener Busch zu einem Rund-Ritt durch den Mühlenbusch . 

 

Die Pause verbringen wir im Klosterhof Knechtsteden.

 

Im Anschluss reiten wir durch den Chorbusch. Besonders beeindruckend sind die Stieleichen-Hainbuchenwälder auch zur Blüte des gelben Buschwindröschens und der vielen Maiglöckchen im Frühjahr. Auch Traubenkirschen, Erlen und Eschen sind weit verbreitet. Für die linksrheinische Ebene sind diese gut erhaltenen zusammenhängenden heimischen Laubwälder von großer ökologischer Bedeutung. 

 

Navi-Adresse: Klosterallee 1, 41540 Dormagen

Abritt: 11 Uhr

Rittende: 16:30Uhr

Rittstrecke: 27 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li


02.06.2019

 

 

Im Kottenforst

 

Ritt durch den Kottenforst, mit Einkehr in der Gaststätte Waldesruh in Villiprott.

Der Kottenforst ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen und gehört zum Naturpark Rheinland.

 

Navi-Adresse:   Wilhelm-Tent-Str., 53913 Swisttal

Abritt:               11.00 Uhr

Rittende:           17.00 Uhr

Rittstrecke:        25 km, Waldwege, auch mit Schotter

Rittführung:       Michaela Stephan

Kontakt:            Michaela Stephan

Mail:                  wumstephan@t-online.de


16.06.2019

 

 

Zum weißen Stein

 

weitere Infos folgen

 

 

Navi-Adresse: 

Abritt: 

Rittende: 

Rittstrecke: 

Rittführung: Daniela Weiß

Kontakt: 0176-24147207

Mail: weiss-spanier@t-online.de

 

 


14.07.2019

 

 

Zum Jägerhof

 

 

Wir starten in der Nähe der Dahlheimer Mühle und reiten über die schönen Reitwege des Naturschutzgebietes Meinweg zum Jägerhof, wo wir zu Kaffee und Kuchen einkehren können.

 

 

Navi-Adresse: Parkplatz am deutschen Eck 1, 41844 Wegberg

Abritt: 11:00Uhr

Rittende: 16:30Uhr

Rittstrecke: 20km

Rittführung: Daniela Weiß

Kontakt: 0176-24147207

Mail: weiss-spanier@t-online.de


 

18.08.2019

 

Uedemer Hochwald/ Tüschenwald

 

 

Start, Pause und Ziel sind bei der Villa Reichswald hier soll es einen sehr leckeren Pflaumenkuchen geben.

Seit mehr als 120 Jahren ist das Restaurant „Villa Reichswald“ ein beliebtes Ausflugsziel von Touristen und Niederrheinern. Am Rande des Xantener- und Marienbaumer Hochwaldes 

mit 1100 Hektar, liegt die Villa Reichswald auf einer der höchsten Erhebungen des Niederrheins.

wenn man vom Lokal aus nach Osten schaut kann man an klaren Tagen den Xantener Dom sehen. 

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz hinter Villa Reichswald

Navi Adresse:Reichswaldstr. 2, 47589 Uedem-Uedemerbruch

Abritt: 11:00Uhr

Rittende:17:00Uhr

Rittstrecke: 22km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li

 


15.09.2019

 

Sophienhöhenritt

 

Wir erklimmen die Sophienhöhe per Pferd auf neu freigegebenen Reitwegen, indem wir 120 Höhenmeter hoch und wieder runter reiten. Am Fuß der Sophienhöhe erwartet die Pferde eine Pause und die Reiter ein Picknick.

Von da aus geht es über alt bekannte Reitwege am Fuß der Sophienhöhe und den Lindenberger Wald zurück zu den Pferdanhängern.

 

 

Navi Adresse: Historische Meilensteine Jülich (Das ist die gegenüberliegende Ausfahrt im Kreisverkehr der Kölner Landstraße auf der L264, Stetternich)  Von den Historischen Meilensteinen weiter geradeaus bis zum Wanderparkplatz Stetternich 

Ritt Strecke: 25km

Ritt Führung: Simone Singer

Kontakt: Esther Knieps-Grünhagen   0163-9260257

Mail: esther.knieps@gmx.de

Abritt: 11.00 Uhr

Ende: ca. 16.00 Uhr

 


29.09.2019

 

Über die Süchtelner Höhen nach Dornbusch

 

Wir reiten zuerst entlang der Niers Richtung Süchteln, wir durchqueren den Ortsrand um zu den Süchtelner Höhen zu gelangen. Dort können wir ein wenig klettern üben. Am Steinlabyrinth treffen wir Thomas der uns mit einem kleinen Snack verwöhnt. 

Weiter geht´s über die Süchtelner Höhen Richtung Dornbusch. 

Am Kreiskriegerdenkmal werden wir wieder auf Thomas treffen, der uns wieder mit Getränken und Kuchen versorgt,  bevor wir den Heimweg einschlagen.

 

Navi-Adresse: 47877 Willich, Bökel 18

Abritt: 10:00Uhr

Rittende: 17:00Uhr

Rittstrecke: 38km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li

 


06.10.2019

 

Zum Baerlaghof in der Leucht 

 

weitere Infos folgen

 

Pause machen wir im Baerlaghof wo sicher jeder etwas auf der Karte findet.

 

 

Navi Adresse:

Abritt: 11:00Uhr

Rittende:17:00Uhr

Rittstrecke: 28 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li


10.11.2019

 

Rund um den Venekotensee

 

Wir reiten auf langen schönen Sandwegen rund um den Venekotensee. Wir machen eine Pause im Cafe de Grens. 

Hufbeschlag ist nicht zwingend erforderlich.

 

Navi-Adresse: Venekotensee 1, 41372 Niederkrüchten

Abritt: 11Uhr

Rittende: 16:00Uhr

Rittstrecke: 26 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: 0179-5947145

Mail: alsvinnur@gmx.li

 


08.12.2019

Nikolausritt zum Auffelder Bauerncafé

 

Wir reiten vorbei am Haus Stockum in Richtung des Flüsschen Niers, an der Böschung wir wunderschön tölten können. 

Wir verlassen die Niers um Vorst zu durchqueren und dann auf Thomas zu treffen, der uns mit waren Getränken(Glühwein, Kakao) versorgt. Dann passieren wir das Haus Neersdonk um über die Hahnenweide, Oedt zu erreichen. Nun sind wir in kurzer Zeit am Auffelder Bauerncafé, wo wir die Isis anbinden können um eine ausgiebige Pause zu machen. Die Speisekarte bietet sicher etwas für jeden Geschmack.

 

Zurück reiten wir entlang des Zweigkanals in Richtung Süchteln Hagen um dort wieder auf die Niers zu treffen.

Wenn wir die Niers verlassen werden wir in kurzer Zeit die Hänger erreichen.

 

Navi-Adresse: 47877 Willich, Bökel 18 oder 27

Abritt: 11:00Uhr

Glühweinpause: ca. 12:15Uhr

Mittagspause: 13Uhr         

Rittende: 16:30Uhr

Rittstrecke: 25 km

Rittführung: Marion Heindorf

Kontakt: alsvinnur@gmx.li